Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

In der Abteilung Entwicklungspsychologie

der Goethe-Universität Frankfurt sind kontinuierlich

Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

aus verschiedenen Bereichen der Kleinkind-, Kinder- und Erwachsenenforschung zu vergeben

Die Themenübersicht finden Sie im Download-Bereich rechts.

Beispielsweise sind im Bereich der Erwachsenenforschung mehrere Bachelor- und Masterarbeitsthemen im Rahmen von wahrnehmungspsychologischen Studien zur Wiedererkennung von menschlichen Gesichtern zu vergeben. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Email an Obermeyer@psych.uni-frankfurt.de


Informationen zu PsyMSc3B (Kog.) im Wintersemester 2013/14

Dr. Thorsten Kolling wird im Wintersemester 2013/14 in Elternzeit sein. Das geplante Seminar PsyMSc3B (Kog.) „Entwicklungspsychologische Grundlagen neuropsychologischer Diagnostik über die Lebensspanne“ entfällt deshalb. Stattdessen wird das vormals für Riezlern geplante Seminar PsyMSc3B (Kog.) „Die Evolution des menschlichen Geistes“ von Frau Prof. Dr. M. Knopf unter Mitarbeit von Frau Dipl.-Psych. F. Graf und MSc S. Obermeyer nach Frankfurt verlegt und während des Wintersemesters angeboten: Blockseminar am 29. + 30.11.2013 und am 20. + 21.12.2013, freitags 12-17 Uhr, samstags 10-15 Uhr, am 29.11. + 20.12. sowie am 30.11. + 21.12.. Die Vorbesprechung mit der Referatevergabe findet am 23.10.2013 um 13.00 Uhr in Raum PEG 5.G081 statt.


Lehre im Diplomstudiengang Psychologie im Sommersemester 2013

1. Studienabschnitt:

  • (aktuell auslaufend; keine Lehrveranstaltung)

2. Studienabschnitt:

  • Kolloquium (K), (Aktuelle Studien zur kognitiven Entwicklung), Beginn am 16.10.2013, mittwochs von 10-12 Uhr, PEG 5.G078. Prof. Dr. M. Knopf und MitarbeiterInnen. (entspricht auch Modul PsyMSc 7; ergänzend zu PsyBSc 22 „alt“ (B und M)).

  • Seminar (S), Die Evolution des menschlichen Geistes (Masterstudiengang: PsyMSc3B (Kog.) und Diplomstudiengang FoV Entwicklungspsychologie), Blockseminar am 29.+30.11.2013 und 20.+21.12.2013, freitags von 12-17 Uhr, samstags von 10-15 Uhr. Raum am 30.11 und 21.12: PEG 5.G078. Raum am 29.11 und 20.12: Neue Mensa KIII. Vorbesprechung mit Themenvergabe: 23.10.2013, 13.00 Uhr, PEG 5.G081, Prof. Dr. M. Knopf, Dipl.-Psych. F. Graf, MSc S. Obermeyer.


Bachelorstudiengang Psychologie (PsyBSc) im Wintersemester 2013/14

  • Vorlesung (V), Entwicklungspsychologie des Säuglings- und Kindesalters (Vorlesung PsyBSc 12), dienstags von 12.00-14.00 Uhr, Beginn: 15.10.-26.11.2013, Hörsaalzentrum – HZ 10, Prof. Dr. M. Knopf.

  • Seminar (S), Theorien der Entwicklungspsychologie (PsyBSc 6), donnerstags von 10.00-12.00 Uhr, NM 103, Prof. Dr. M. Knopf.

  • Seminar (S), Klassische entwicklungspsychologische Studien im Kindesalter (Seminar PsyBSc 12, Gruppe 1), Blockseminar: 13.+14.12.2013. Am 13.12.: Cas. 1.802, von 14-20 Uhr, am 14.12.: Cas. 1.802, von 9-15 Uhr, Prof. Dr. M. Knopf.

  • Seminar (S), Bindung im Säuglings- und Kleinkindalter (Seminar PsyBSc 12, Gruppe 2), Blockseminar: 17.+18.01.2014, jeweils H 14, von 10-16 Uhr, MSc S. Obermeyer.

  • Seminar (S), Entwicklung des visuellen Systems bei Säuglingen und Kleinkindern (Seminar PsyBSc 12, Gruppe 3), dienstags von 12.00-14.00 Uhr, 03.12.2013-04.02.2014, NM 120, MSc S. Obermeyer.

  • Seminar (S), Lernen und Gedächtnis im Säuglings- und Kleinkindalter (Seminar PsyBSc 12, Gruppe 4), Blockseminar: 24.+25.01.2014. Am 24.01.: H IV von 14-20 Uhr, am 25.01.: H IV, von 9-15 Uhr, Dipl.-Psych. F. Graf.

  • Kolloquium (K), Aktuelle Studien zur kognitiven Entwicklung, Beginn am 16.10.2013, mittwochs 10-12 Uhr, PEG 5.G078. Prof. Dr. M. Knopf und MitarbeiterInnen (entspricht auch Modul PsyMSc 7; ergänzend zu PsyBSc 22 „alt“ (B und M)).


Masterstudiengang Psychologie (PsyMSc) im Wintersemester 2013/14

Schwerpunkt Kognitions- und Neurowissenschaften (PsyMSc/Kog.)
Durch eine Schwerpunktsetzung Kognitions- und Neurowissenschaften wird ein grundlagenwissenschaftlich-orientiertes Verständnis des Menschen vermittelt, d. h. es werden vertiefende Theorien und Verfahren angeboten, die die Beschreibung der unterschiedlichen menschlichen Fähigkeiten (z. B. Wahrnehmung, Lernen, Gedächtnis, Sprache, Denken, Emotion, Motivation) und deren Entwicklung im Verlauf der Lebensspanne zum Gegenstand haben sowie die Entwicklung grundlagenorientierter, innovativer Interventions- und Trainingsmöglichkeiten erlauben. Neben der Entwicklungspsychologie am Schwerpunkt beteiligte Abteilungen: (a) Allgemeine Psychologie I (NN), (b) Allgemeine Psychologie II (Abt. Prof. Dr. S. Windmann), (c) Neurokognitive Psychologie (Abt. Prof. Dr. Ch. Fiebach).

  • Kolloquium (K), Aktuelle Studien zur kognitiven Entwicklung, Beginn am 16.10.2013, mittwochs von 10-12 Uhr, PEG 5.G078. Prof. Dr. M. Knopf und MitarbeiterInnen. (entspricht auch Modul PsyMSc 7; ergänzend zu PsyBSc 22 „alt“ (B und M)).

  • Seminar (S), Die Evolution des menschlichen Geistes (Masterstudiengang: PsyMSc3B (Kog.) und Diplomstudiengang FoV Entwicklungspsychologie), Blockseminar am 29.+30.11.2013 und am 20.+21.12.2013, freitags von 12-17 Uhr, samstags von 10-15 Uhr. Raum am 30.11 und 21.12: PEG 5.G078. Raum am 29.11 und 20.12: Neue Mensa KIII. Prof. Dr. M. Knopf, Dipl.-Psych. F. Graf, MSc S. Obermeyer.

  • Praxismodul (P), Entwicklungspsychologische Forschungsmethoden (PsyMSc4 (Kog.), Blockseminar: 1. Sitzung am 23.10.2013, 12.00 Uhr, Raum PEG 5.G081, (Absprache der weiteren Termine in der 1. Sitzung), Prof. Dr. M. Knopf und MitarbeiterInnen der Entwicklungspsychologie.

  • Forschungsmodul (P), Kognitive Entwicklung bei a) Säuglingen und Kleinkindern, b) jungen Erwachsenen und älteren Menschen (PsyMSc 5), 1. Sitzung am 16.10.2013, 10.00 Uhr, Raum PEG 5.G078, Prof. Dr. M. Knopf und MitarbeiterInnen der Entwicklungspsychologie.


Masterstudiengang Interdisciplinary Neuroscience (INS)

Es wird hier die Mitarbeit in psychologischen Forschungsprojekten, vor allem in Form von Praktika, angeboten:

  • Modul C2 Praktikum in der AE Entwicklungspsychologie/Prof. Dr. Monika Knopf und MitarbeiterInnen “Cognitive development across the life span and neuroimaging”

Forschungspraktika

Es besteht die Möglichkeit, in der Arbeitseinheit Entwicklungspsychologie sowohl im BSc- wie auch im MSc-Studium ein Forschungspraktikum zu absolvieren.

Nähere Informationen dazu sind in der Sprechstunde von Prof. Dr Monika Knopf oder bei Dr. Thorsten Kolling erhältlich.


U3L-Lehrauftrag Gerontologie (Universität des dritten Lebensalters)

Hier wird kontinuierlich ein von der U3L finanzierter Lehrauftrag Gerontologie vergeben.


Forum Alternswissenschaften und Alterspolitik (FAWP)

Seit 2004 haben sich mehrere Frankfurter Wissenschaftler/innen im „Forum Alternswissenschaften und Alterspolitik“ (FAWP) zusammengeschlossen, um interdisziplinär altersspezifische Forschung zu bündeln. Dieses Forum ermöglicht es, Kontakte zwischen Wissenschaft und Praxis zu knüpfen und will Studierende wie wissenschaftlichen Nachwuchs an Themen heranführen, die die verschiedensten Aspekte des Alterns betreffen. Angesprochen sind deshalb Mediziner, Pädagogen, Juristen, Psychologen, Betriebswirte, die (alters-)spezifische Kenntnisse erhalten möchten und damit  in die Lage versetzt werden, in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft – sowie auch den Einzelnen mit seinen Angehörigen - kompetent zu beraten. Es kann ein Zertifikat „Alternswissenschaften“, das eine intensive fachübergreifende Beschäftigung mit Fragen des Alters und Alterns bescheinigen soll, erworben werden.

 

 

geändert am 07. Dezember 2013  E-Mail: Gabi WeyershäuserG.Weyershaeuser@psych.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 07. Dezember 2013, 15:30
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb05/psychologie/abteilungen_und_bereiche/entwicklungspsychologie/lehre/index.html